Literatur
logo

Schriften von Hans Purrmann 1947 - 1956

  • Erinnerungen an meine Studienzeit. In: Werk 34, 1947, S. 366-372; Göpel 1961, S. 26-44
  • Die Einheit des Kunstwerks. In: Werk 36, 1949, S. 167-170; Göpel 1961, S. 342-351
  • Christian Rohlfs und Matisse (um 1950). In: Göpel 1961, S. 128-129
  • Konrad von Kardorff (um 1950). In: Göpel 1961, S. 207-214
  • Wandel ist der Künste Weg (um 1950; 1958/59 überarbeitet). In: Göpel 1961, S. 332-342
  • Erinnerungen an den Maler Rudolf Levy und an die mit ihm verlebten Jahre der Freundschaft (1951). In: Göpel 1961, S. 11-14, 18-20, 62-84, 216-222
  • Kunst ohne Publikum. Offener Brief an einen Pfälzer Maler. In: Die Freiheit vom 1. 7. 1953 (Tageszeitung); wieder abgedruckt als Sonderdruck Pfälzische Gewerbeanstalt Kaiserlautern 1953; Göpel 1961, S. 270-277
  • Professor Hans Purrmann schreibt. In: Ausst. Kat. Pfälzische Sezession Speyer 1954, o. S. (3 Seiten); Göpel 1961, S. 290-293
  • [Über Theodor Heuss]. In: Begegnungen mit Theodor Heuss. Tübingen 1954, S. 323-327; Göpel 1961, S. 85-89
  • Erinnerungen an einen Jugendfreund (Albert Weisgerber). In: Albert Weisgerber. Worte seiner Freunde. St. Ingbert 1955; Göpel 1961, S. 44-48
  • Hermann Ebers zum Gedächtnis. In: Heinrich von Zügel und die Wörther Malerschule. Landau (Pfalz) 1956, S. 31-32; Göpel 1961, S. 21-22
  • Nachruf auf den Maler Rolf Müller-Landau (1956). In: Göpel 1961, S. 288-289
  • Seinem lieben Freund (Daniel Wohlgemuth). In: Daniel Wohlgemuth an seinem 80. Geburtstag von Dr. Friedrich Illert. Gewidmet von seinen Freunden. Worms 1956, S. 20; Göpel 1961, S. 24-25
A 0044
A 0695